Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium

Elternvertretung


Vorstand Elternbeirat: v.l.n.r.: Britta Bathke, Inga Sarau, Marcus Krapp, Petra Diercks

Der Schulelternbeirat ist die Vertretung der gesamten Elternschaft und stellt neben den Lehrern und der Schülervertretung die dritte Säule der Schulgemeinschaft des Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasiums dar. Dadurch leisten auch die Eltern einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des schulischen Miteinanders und zur Weiterentwicklung des Schulprofils.

Der Schulelternbeirat setzt sich aus den Klassenelternvertretern zusammen, die die Interessen der Eltern in den jeweiligen Klassen wahrnehmen. Er ist ein wichtiges Bindeglied in der Kommunikation zwischen Eltern und Schülern einerseits und den Lehrern und der Schulleitung andererseits.

Der Schulelternbeirat wählt aus seiner Mitte einen Vorstand und entsendet Vertreter in wichtige Gremien der Schule. Er trifft sich zwei bis vier Mal im Jahr zur Vorbereitung der Konferenzen und zur Bearbeitung der Belange der Elternschaft.

Die Aufgaben des Schulelternbeirats sind im Wesentlichen

  • Unterstützung der Arbeit der Klassenelternbeiräte
  • Interessenvertretung der Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und der Öffentlichkeit
  • Ansprechpartner für Eltern, Schulleitung und Lehrerkollegium
  • Entsendung von Vertretern in die Schulkonferenz, die Fachschaftssitzungen und Ausschüsse wie Finanzausschuss, Schulhofpflegeausschuss sowie in projektbezogene Gremien
  • Entsendung eines Vertreters in den Kreiselternbeirat
  • Verwaltung des Schuleuros
  • Unterstützung bei schulischen Veranstaltungen wie Abiturientenverabschiedung, Sextanerempfang, Schulfesten, Jubiläen etc.

Wir freuen uns immer über Anregungen, Meinungen und Mitarbeit und sind zu erreichen unter eltern@cajabu.de oder telefonisch über das Sekretariat.