Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium

Schwimmen


Auch in diesem Jahr sind wieder vier Staffeln zum Wettkampf in Lübeck angetreten  -  am Freitag, den 18. März fand der Lübecker Schwimmstaffeltag im Sportbad an der Ziegelstraße statt.
Die Mädchen und Jungen der Oberstufe sind wie im letzten Jahr in einem Lauf gestartet, da leider nur wenige Schulen gemeldet hatten. Dabei konnten die Jungen ihren Titel aus dem Vorjahr gegen die OzD verteidigen. Die Mädchen haben in einem spannenden Rennen ganz knapp den zweiten Platz belegt. Zwei Mädchen und fünf Jungen werden uns nun nach dem Abitur verlassen, es gilt also, die Lücken im nächsten Jahr zu füllen!
Die Jungen der 5. bis 7. Klasse haben im Endlauf einen guten vierten Platz belegt. Fast alle Schwimmer waren auch schon im letzten Jahr dabei, sie konnten also auf ihren Erfahrungen aufbauen. Wenn die Gruppe zusammen-bleibt, wird das eine gute Mittelstufen-Staffel für die nächsten zwei Jahre. In der Mädchen-Staffel der 5. bis 7. Klassen haben die meisten Mädchen das erste Mal an diesem Wettkämpf teilgenommen und gleich einen sehr guten zweiten Platz belegt.

Im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ ist fast die gleiche Mädchen-Mannschaft des letzten Jahres angetreten. Die Mädchen der Jahrgänge 2001 bis 2004 mussten sich zunächst auf Bezirksebene für das Landesfinale qualifizieren. Beim Landesfinale in Lübeck am 22. April haben die Mädchen dann wie im letzten Jahr den 6.Platz erreicht. Wenn wir talentierte Schwimmerinnen der jüngeren Jahrgänge in die Mannschaft einbauen können, treten wir nächstes Jahr wieder an - Ziel ist dann wieder das Landesfinale!

Das Training findet jeden Montag von 14.45 - 16.00 Uhr
in der Schwimmhalle in der Ziegelstraße statt.
Teilnehmen können Mädchen und Jungen der 6. - 12.Klasse,
die mit uns trainieren wollen,
also ihre Technik und Schnelligkeit verbessern wollen.
Schaut doch mal vorbei,
engagierter Nachwuchs wird immer gesucht.