Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium

Sport-Events


Senatsstaffeltag  2017

Blauer Himmel und Sonnenschein, eine neue Laufbahn, volle Zuschauerränge im Stadion Buniamshof - auch in diesem Jahr herrschte eine tolle Atmosphäre für die Sprintwettbewerbe der Lübecker Schulen. Am Cajabu haben sich sechs Staffeln von der 6. bis zur 12. Klasse mit ihren Trainerinnen und Trainern Frau Lötsch, Frau König, Herrn Hill und Herrn Hilgendorf seit Juni auf diesen Abschluss der Leichtathletiksaison vorbereitet. Das Laufen im voll besetzten Stadion, unter den Anfeuerungsrufen vieler verschiedener Schulen, vor allem aber vor der Burckhardt-Kurve ist für die Mädchen und Jungen jedes Jahr wieder ein Erlebnis, aber auch eine große Herausforderung.

Bei den Staffeln der 6. und 7. Klassen konnten die Mädchen einen tollen 3. Platz erringen, die Jungen landeten auf dem 9. Platz. In der Mittelstufe (8. bis 10. Klasse) jubelten die Jungen über einen sehr guten 2. Platz, die Mädchen sprinteten auf einen 3. Platz und damit ebenfalls aufs Siegerpodest. Die Staffeln der Oberstufe erreichten einen 7. Platz (Jungen) und einen 9. Platz (Mädchen).

Im nächsten Juni beginnt wieder das Training – und die guten Ergebnisse der Mittelstufenstaffeln sollten ein Ansporn sein, auch in der Oberstufe wieder vorne mitzulaufen.

 

Schwimmstaffeltag in Lübeck 2017
Fünf Staffeln mit insgesamt 50 Mädchen und Jungen aus den 5. bis 12. Klassen – auch in diesem Jahr hat sich unserer Schule beim Lübecker Schwimmstaffeltag am 17. März 2017 beeindruckend präsentiert. Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Mensa ging es in die Schwimmhalle, die Vorläufe begannen um 10.30 Uhr. Die „kleinen“ Staffeln bis zur 7. Klasse haben im Unterricht trainiert und mit einem 4. und
einem 5. Platz erfolgreich abgeschnitten. Die „großen“ Mädchen profitieren von ihren Erfahrungen aus dem Vereinssport und dem Wettbewerb JtfO. Der 3. Platz der Mittelstufe und der 2. Platz der Oberstufe zeigen, dass sie immer oben mitschwimmen können, auch wenn es dieses Jahr nicht zu einem Sieg gereicht hat. Die Jungen der Oberstufe hatten es in diesem Jahr schwer, gegen die Konkurrenz zu bestehen, da im letzten Jahr fünf schnelle Schwimmer die Schule verlassen haben. Das Motto lautete also : „Dabei sein ist alles!“ Wir kommen nächstes Jahr wieder!

Fotos und Text: A. Hill

 

Der alljähriche Ballspiele-Tag ist ein besonderes und beliebtes Event bei den Schülerinnen und Schülern der Orientierungs- und Mittelstufe.
In verschiedenen Ballsportarten treten sie in den Lübecker Sporthallen gegen die anderen Klassen ihres Jahrgangs an.
Genutzt werden:

  • die Sporthalle des CJB (Völkerball 5. Klasse)
  • die Schwimmhalle (Wasserball 6. Klasse)
  • die Hansehalle (Basketball, Hockey, Fußball: 7.-8. Klasse)
  • die Sporthalle der Gotthard-Kühl-Schule (Basketball, Hockey, Volleyball : 9./10. Klasse).

Die Mitglieder der SV sowie die Sportlehrer/innen und ein paar Oberstufenschüler verteilen sich dann auf die verschieden Hallen, erstellen Spiel- und Zeitpläne, stellen Schiedsrichter und führen die Siegerehrungen durch. Die Schulsanitäter sind auch mit von der Partie und kümmern sich um dem einen oder anderen verletzten Schüler kümmern.