Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium

Aktuelles


     

Sehr geehrte Eltern des CJBs, liebe Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in regelmäßigen Abständen finden themengebundene Informationsveranstaltungen im Rahmen des Sozialcurriculums am Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium statt.
Wir möchten Sie daher ganz herzlich zur nächsten Abendveranstaltung am

Dienstag, den 14. Mai 2019, um 19.00 Uhr im Musiksaal

einladen. Die Erziehungswissenschaftlerin Tina Knappik, die bei der Vorwerker Diakonie in der Suchtberatungsstelle: "Hilfen für junge Menschen" arbeitet, wird durch diesen Abend führen und uns unter dem Titel

"Allgemeine Suchtprävention"

durch den Abend führen. Sie wird uns zu Anfang in einem Vortrag ein Suchtentstehungsmodell näherbringen, in dem es unter anderem darum geht, wie das Gefährdungspotential einer Person einzuschätzen ist und welche Schutzfaktoren es gibt. Anschließend wird sie in einem offenen Gespräch Ihre Fragen beantworten. Bringen Sie also unbedingt welche mit, egal ob zum Thema Drogen, Internet, Essverhalten oder welche Süchte Sie auch immer interessieren.
Unter dem Aspekt /„Fit für Selbstvertrauen“/ wird dieser Abend als ein Baustein unseres Sozialcurriculums stattfinden. Angesichts unseres gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsauftrages hoffen wir auf eine deutliche Präsenz der Elternschaft anlässlich dieser Veranstaltung.

 

Für die AG "Sozialcurriculum" verbleiben wir mit freundlichen Grüßen

Sabine Landmesser und Martina Rausch

 


 

Der Schüleraustausch nach Guichen, Bretagne, Frankreich

Wir, die Klasse 8a, hatten das Glück, an dem Schüleraustausch nach Guichen in der Bretagne teilzunehmen.

Selbst das Fliegen war für viele unter uns ein tolles Erlebnis, da einige zum ersten Mal geflogen sind. Nach einiger Zeit und Aufregung sind wir in Guichen angekommen und wurden herzlich in die Gastfamilien aufgenommen. In den ersten Tagen haben wir uns zusammen mit den Franzosen den Ort Guichen und die Stadt Rennes zum Beispiel angeschaut und uns gegenseitig näher kennengelernt.

Doch für die meisten von uns war der Ausflug zum Mont Saint Michel der am gelungenste Ausflug, da uns sowohl die Geschichte als auch das Äußere des

Denkmals sehr fasziniert hat. Niemand konnte den Souvenirs widerstehen! Noch am selben Tag sind wir auch nach Saint Malo gefahren, haben den wunderschönen Ärmelkanal gesehen und währenddessen das großartige Wetter genossen.

Nach acht Tagen Spaß und neuen Erfahrungen mussten wir uns von unseren Austauschpartnern verabschieden. Nun freuen wir uns darauf, dass die Franzosen im Juni nach Deutschland kommen und wir ihnen auch schöne Orte in unserer Region zeigen und eine tolle Zeit bei uns bescheren können.

 

 

Text: Kocer Haji (Klasse 8a), Fotos: M. Rausch

 


 

Erlebnisturnen

Letzte Woche Donnerstag, 28.03.2019, haben wir Sportler vom Burckhardt Gymnasium zum zweiten Mal eine Erlebnisturnlandschaft für Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Klasse aufgebaut. Zu Kinderdisco-Liedern haben die Grundschüler/innen der 5 teilnehmenden Grundschulen mit viel Freude und Energie das Turnangebot angenommen. An Ringen und Seilen, auf Stelzen und Waveboards, an der Kletterwand oder auf schiefen Ebenen  haben sie sich ausprobiert und die freien Spiel- Turn- und Kletterstationen erobert. Als Helfer standen den Kleinen die Großen zur Seite. Das Sportprofil der Q1 (11. Klasse) hat den neugierigen Jungen und Mädchen mit viel Elan geholfen und sie zum ausprobieren und bewegen motiviert. (Danke an euch!!!)

Sowohl „Klein“ als auch „Groß“ haben die spannende Zeit genossen und wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Durchgang im kommenden Jahr.