Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium

Aktuelles


18. Januar 2017

Ministerpräsident Albig und Bürgermeister Saxe besuchen das Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium anlässlich der Überreichung des Förderbescheids in Höhe von über 3 Millionen Euro für die anstehende energetische Sanierung.Der Filmbeitrag vom Besuch befindet sich auf:

schleswig-holstein.de / der ministerpräsident/Staatskanzlei/Millionen für die Bildung.

Fotofreigabe: K. Glasneck

 

Bitte notieren!

Anmeldezeitraum neue 5. Klassen: 27.02. - 08.03.2017 / 8:00-12:00 Uhr - außer Samstag

07.02.2017          Info-Abend zukünftige 5. Klassen um 18:30 in der Aula des CJB

14.02.2017          Streicherklasse Info-Abend um 19:00 Uhr im Musiksaal des CJB

24.01.2017          Vorlesewettbewerb Französisch (6.-9. Jahrgang)

24.01.2017          19.00  Elternabend für 6.-8. Kl. zum Thema "Pubertät"

20.-24.02.2017    Ausstellung "Echt krass" Prävention sexueller Grenzverletzungen

17.03.2017           Nacht der Kultur(en) für die 5.+6. Klassen (18.00-23.00 Uhr)

 

Das France Mobil zu Gast am CJB

„Das war cool“ und „Französisch macht richtig Spaß“ hörte man am 30.11.2016 die Fünftklässler des CJB verlauten. Die Französin Cyndie besuchte an diesem Vormittag die gesamte Jahrgangsstufe 5 mit dem France Mobil, um den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, wie spielerisch leicht und mit wieviel Spaß und Freude Französisch erlernt werden kann. Ein gelungener Vorgeschmack auf die Klassenstufe 6, in der die Schülerinnen und Schüler eine zweite Fremdsprache bekommen werden. Alors, à bientôt!

Fotos und Text: C. v. Bargen

 

CaJaBu Schülergruppe auf der UNESCO Landestagung in Großhansdorf/Ahrensburg

Vom 10. - 12. November 2016 waren acht Schüler der UNESCO-AG zusammen mit Frau Micheel-Sprenger und Frau Boysen auf der UNESCO Landestagung, um sich dort zusammen mit Schülern und Lehrern anderer Schulen aus ganz Schleswig-Holstein zu den Themen Klimagerechtigkeit und Migration auszutauschen. Interessante Workshops, ein ansprechendes Rahmenprogramm, sowie viele gemeinsame Erlebnisse haben diese drei tollen Tage geprägt. Den Bericht zur UNESCO Landestagung mit Details und Bildern zu den Erlebnissen finden Sie hier. Viel Spaß beim Lesen!

Text und Fotos: S. Boysen

 

Impressionen vom Adventsbasar zugunsten des Straßenkinder-Projektes Amanecer in Cochabamba, Bolivien

Ein besonderes Jubiläum am CJB. Am 25.11.2016, wie immer am Freitag vor dem 1. Advent, wurde in unserem Gymnasium der 30. Unesco-Adventsbasar durch die Streicherklassen eröffnet. Im Foyer verkauften die 5. Klassen wunderschöne, selbstgebastelte Weihnachtsaccessoires, die 7. Klassen luden in ihren Klasseräumen zu Kaffee und Kuchen in verschiedene Themencafés ein und die 9. Klassen organisierten eine riesen Tombola. Auch die Oberstufe blieb nicht tatenlos. Ein 3D- Kino und Fotoshootings mit dem echten Weihnachtsmann sowie eine Quizshow waren ebenso beliebte Aufenthaltsorte für unsere Gäste, wie auch der Mutzen- oder der Biogrillstand, die umweltfreundliche Cocktailbar oder die Bolivienausstellung in der Mensa. In der Sporthalle fand ein spannendes Volleyballspiel der Schüler gegen die Lehrer statt, während in der Aula eine Schülerband auftrat. Ein toller Nachmittag der Begegnung für Schüler, Eltern und Lehrer für einen guten Zweck: Die Einnahmen spenden wir über den Verein Amanecer nach Cochabamba, Bolivien, um Straßenkinder zu unterstützen. Bei uns helfen Kinder Kindern!

Fotos und Text: C.v. Bargen

Volleyball: Schüler versus Lehrer

In bewährter Tradition standen sich auch dieses Jahr im Rahmen des Basar-Tages des CaJaBu jeweils ein Volleyball-Team der Schüler und Lehrer gegenüber. Die Schüler waren auch diesmal den Lehrern zahlenmäßig deutlich überlegen. Das schlug sich allerdings nicht im Ergebnis nieder. Die Lehrer konnten alle drei Sätze gewinnen, wobei im letzten Satz die Schüler nahe dran waren, zumindest einen Trostsatz dem Team der Lehrer abzuringen. Die Veranstaltung war gut besucht, was natürlich auch für die Sportler schön ist und letztlich auch zu einer Rekordeinnahme durch das Spiel geführt hat. Vielen Dank an die Zuschauer und mitorganisierenden Schüler, insbesondere dem Q2.1 Sportprofil.

Text: A. Wernicke

Geschenke packen für den Lübecker Kinderschutzbund

Anlässlich des diesjährigen UNESCO-Adventsbasars verpackten alle Schülerinnen und Schüler unserer 6. Klassen Geschenke für den Lübecker Kinderschutzbund. Seit 2010 beteiligen wir uns zur Vorweihnachtszeit mit dieser Aktion, um anderen Kindern, deren Wünsche aufgrund der finanziellen Situation in den Familien nicht erfüllbar sind, eine Freude zu machen. Mit viel Engagement und Freude wurden in diesem Jahr 68 Päckchen liebevoll für Kinder zwischen 6-9 Jahren verpackt. Alle bunten Geschenke wurden von Mitarbeitern des Kinderschutzbundes sehr dankbar entgegengenommen und sorgfältig verstaut. Zu gerne würden wir die Augen der Kinder beim Auspacken sehen, aber wir sind ja nur die Gehilfen des Weihnachtsmanns.

Text: A. Micheel-Sprenger

Ausgezeichnete Berufs- und Studienorientierung

Britta Ernst, Ministerin für Schule und Berufsbildung, überreicht unseren Lehrkräften Bettina Timcke und Florian Strehl im Landeshaus in Kiel das Berufswahlsiegel für „Schulen mit vorbildlicher Berufs-und Studienorientierung“. Das cjb zählt damit zu einem Kreis von 15 Gymnasien in ganz Schleswig-Holstein, die dieses bundesweit anerkannte Siegel tragen dürfen. Mehr zum Berufswahlsiegel: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/S/schule_und_beruf/beru...

Das BSO-Team Sönke Concilio, Florian Strehl & Bettina Timcke 

Text und Fotos: F. Strehl

Lange Nacht der Mathematik 2016 - Seid Ihr dabei?

In der Nacht von Freitag, 18. November 2016, auf Samstag, 19. November 2016, findet wieder die Lange Nacht der Mathematik statt. Beginn des Wettbewerbs ist um 18.00 Uhr. Dann werden die Mathematik-Aufgaben der ersten Stufe im Internet freigegeben. Treffpunkt ist bereits um 17.30 Uhr im Foyer vor der Hausmeisterloge (Bitte den Eingang Wirtschaftshof/Parkplatz benutzen). 

Mehr Details zum Login, Programm und Ablauf sind auf der Homepage unter Projekte / Nacht der Mathematik zu finden.

Wir freuen uns auf interessierte Schülerinnen und Schüler und auch Eltern, die Zeit und Lust haben, mathematische Nachtluft zu schnuppern, um uns als Aufsicht zu unterstützen.

Das „LNdM 2016“- Team

Text: K. Jürss

 

Spendenaktion für die DaZ-Kinder

Liebe SchülerInnen und Eltern,

wir haben euch/Sie vor den Herbstferien gebeten Schulmaterialien für die DaZ-Kinder zu spenden und möchten uns nun bei den zahlreichen Spendern ganz herzlich bedanken. Es sind so viele tolle Materialien zusammen gekommen - über Hefte, Ordner, Stifte bis hin zu Tuschkästen, Federtaschen, Sporttaschen und sogar Schulranzen!

Nicht nur wir, sondern vor allem die vielen DaZ-Kinder aus unserer Schule und der Gotthard-Kühl-Schule haben sich sehr darüber gefreut!!

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Eure UNESCO-AG

Text und Fotos: S. Boysen

Laufwunder 2016: Eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium und der AOK

Am 30.9.2016 gab es in der Lübecker Altstadt an der Obertrave ein blaues Wunder, denn ca. 1200 Schülerinnen und Schüler liefen an der Obertrave in einem ca. 400 Meter langen Parcour bis zu einer Stunde im lockeren „Jogging-Stil“. Da das Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium den größten Anteil der Läuferinnen und Läufer stellte und alle ein blaues Laufwunder-T-Shirt trugen, wirkte das Läuferfeld wie ein geschlossenes Band. Das von der AOK auch finanziell unterstützte Laufspektakel war ein wirklich großer Erfolg.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten die Aufgabe, möglichst lange und ohne Unterbrechung bis maximal 1 Stunde durchzulaufen. Wer abbrechen musste, ins Gehen kam oder stehenblieb, durfte nicht mehr weiterlaufen, erhielt aber eine kleinere Urkunde. Aber das war tatsächlich eher die Ausnahme, denn ca. 90% der Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten eine ganze Stunde durchlaufen. Getragen von einer professionellen Moderation und Musik sowie dem positiven Gruppengefühl läuft es sich auch durchaus leichter. Anzumerken sein hier noch, dass auch ein Großteil der Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern mitgelaufen sind.

Gedankt sei hier auch denjenigen, die organisatorisch mitgeholfen haben: Polizei und Verwaltung, Anlieger, Oberstufenschülern als Ordner, der AOK sowie der Fachschaft Sport des Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium.

Mein Dank für den großartigen Einsatz bei der Organisation und Vorbereitung der Veranstaltung gilt insbesondere der Kollegin K. Lötsch und dem Kollegen A. Hill. Das war wirklich eine Topleistung.

Text und Fotos: A. Wernicke

Mitsingen im Weihnachtschor

Auch in diesem Jahr lädt Herr Niehaus Eltern, Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler sowie Freunde des CaJaBu zum Mitsingen im Weihnachtschor ein.
Wir starten am Montag, 31.10. um 19:00 Uhr im Musiksaal.
Die weiteren Termine:    
                                   Mo. 7.11.
                                   Di. 15.11.
                                   Mo. 21.11.
                                   Mo. 28.11
                                   Mo. 5.12.  immer um 19:00 Uhr.

Abitur 2016

Doppeljahrgang Abitur 2016. Herzlichen Glückwunsch!

 

Verleihung der Carl-Jacob-Burckhardt-Prämie

Die Verleihung der Carl-Jacob-Burckhardt-Prämie des Schuljahres 2015/2016 fand am Mittwoch, den 06. Juli 2016, um 11.30 Uhr in der Aula der Schule statt.
Preisträgerin ist die Abiturientin Inken Bork.

Antje Peters-Hirt und Inken Bork

Text zur Prämienverleihung der Carl-Jacob-Burckhardt-Stiftung durch Frau Antje Peters-Hirt: PDF iconCJP-Prämienverleihung_2016.pdf

Urkunde für Inken Bork: PDF iconUrkunde_2016.pdf